Kapitel 3

KAPITEL 3

3.9 ZUSAMMENFASSUNG

Einleitung EASA und das Luftfahrtsystem

Acceptable means of compliance und guidance material

Dies sind Richtlinien für die Umsetzung der Vorschriften innerhalb der nationalen Gesetzgebung. Die EASA legt diese AMCs und GMs in Absprache mit den Mitgliedsstaaten und der Industrie fest.

Die europäischen Regeln

Betreiberregistrierung

Verantwortlichkeiten eines Betreibers

Verantwortlichkeiten des Piloten

    1. Fit to fly

      Die Standardregeln besagen, dass, wenn ein unbemanntes Luftfahrzeug auf dem Kurs eines anderen Luftfahrzeugs ist, das unbemannte Luftfahrzeug auf eine sichere Höhe zwischen 0-10 Metern absteigen muss.

      Erstellen Sie ein Konto, um weiterzulesen