Kapitel 4 | Grundlagen der Digitalkamera

4.4 | DER BILDVERARBEITUNGSPROZESSOR 

Durch das Objektiv fällt, je nach Blende, eine bestimmte Menge Licht auf den Sensor. Wie in Abschnitt 4.2 beschrieben, wandelt der Sensor Licht in digitale Signale um. Diese Signale werden dann von einem Bildprozessor zu dem Bild verarbeitet, das der Mensch sieht.

Mehr zu JPG und RAW in Abschnitt 4.6.

Erstellen Sie ein Konto, um weiterzulesen